Ronaldo ruft Kritiker zu Hass-Postings auf

Cristiano Ronaldo trifft und trifft. Nicht alle Fans lieben ihn aber. Für seine Kritiker hat er jetzt eine ganz klare Botschaft.

Cristiano Ronaldo ist der Tor-Gigant. 35 Tore in 41 Saisonspielen sprechen eine deutliche Sprache. Zuletzt schoss er Atletico in der Champions League k.o., in der Liga sind die "Königlichen" auf Meisterkurs.

Trotzdem: Selbst die Real-Anhänger liegen CR7 nicht alle zu Füßen. Bevor Ronaldo die Bayern aus der Champions League schoss, wurde er in der Pause mit Pfiffen aus der eigenen Kurve bedacht.

"Hasst mich weiter"

Jetzt wendet sich Ronaldo via Facebook an seine Kritiker.

Grinsend sagt er: "Hasst mich weiter, denn ohne euch wäre ich nicht, was ich heute bin. Also: Macht weiter so." Ronaldo hat mehrmals betont, dass ihn Kritik und Anfeindungen eine Extra-Motivation geben.

"Darum bin ich mental stark"

Seinen Fans richtet er aus: "Am Wichtigsten seid ihr. Ihr seid immer an meiner Seite und deswegen bin ich mental stark."

Zum Abschluss des Videos springt CR7 in den Pool. (mh)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Atletico MadridGood NewsSport-TippsFussballCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen