Ronaldo spricht erstmals offen vom Karriere-Ende

Champions League ohne Ronaldo? Für viele Fans unvorstellbar! Doch jetzt spricht der Portugiese erstmals selbst über ein mögliches Ende seiner Bilderbuch-Karriere.

Auch im hohen Fußballer-Alter von 34 Jahren hat Cristiano Ronaldo nichts von seiner Klasse verloren. Gegen Leverkusen erzielte der Juve-Stürmer zuletzt sein 127. Tor in der Champions League. 102 Siege in der Königsklasse feiert auch noch kein Zweiter.

Doch jetzt schockt der Portugiese seine Fans mit einer ehrlichen Ansage, die man so noch nie von ihm gehört hat. "Ich habe mich in den letzten fünf Jahren mit dem Gedanken angefreundet, mich außerhalb des Fußballs zu sehen", erklärt "CR7" im Interview mit "SPORTbible". "Wer weiß, was im nächsten oder übernächsten Jahr passiert."

Erstmals spricht Ronaldo offen von einem Ende seiner einzigartigen Karriere! Doch er schickt gleich ein großes "aber" hinten nach. "Ich liebe den Fußball noch immer. Ich liebe es, die Fans und die, die Ronaldo lieben, zu unterhalten", gesteht er. Und außerdem: "Das Alter spielt keine Rolle, es geht nur um die Mentalität." Und in Sachen Einstellung macht Ronaldo bekanntlich niemand etwas vor...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaGood NewsSport-TippsFussballChampions LeagueJuventus TurinCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen