Rumäniens Geheimdienst schießt scharf - mit Kondomen

Bild: DavidEwing - Fotolia.com

Rumäniens Geheimdienst füllt Kondome mit Wasser, Gel oder Sand und schießt damit. Mit den Gummigeschoßen sollen vor allem sprengstoffhaltige Pakete neutralisiert werden.

Nachdem eine Einheit des Geheimdienstes 50 Kondome angeschafft hatte, wurde bekannt, wofür sie eingesetzt werden. Die Kondom-Projektile fliegen schneller als gewöhnliche Kugeln, erklärte ein SRI-Mann.

APA/Red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen