Salzburg verlängert den Vertrag mit Supertalent

Österreichs Meister stellt die Weichen für die Zukunft! Der Vertrag mit Supertalent Karim Adeyemi wurde vorzeitig verlängert.
Der 18-jährige Deutsche spielt bei den "Bullen" als Stürmer, gilt als eines der größten Talente in der Offensiv-Abteilung. Um ihn noch länger in der Mozartstadt zu halten, wurde er jetzt mit einem Vertrag bis Sommer 2024 ausgestattet.

Adeyemi trainiert seit der Winterpause mit der Kampfmannschaft, zuvor lief er für Liefering auf. Salzburg holte ihn um mehr als drei Millionen Euro im Sommer 2018 von Unterhaching. Langfristig soll er in die Fußstapfen des zu Borussia Dortmund abgewanderten Erling Haaland treten.

Zur vorzeitigen Vertragsverlängerung sagt Adeyemi: "Ich glaube, dass Salzburg als Stadt und Club gut zu mir passt. Hier kann ich mich bestmöglich weiterentwickeln. Deshalb habe ich mich dafür entschieden."

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sportdirektor Christoph Freund stellt klar: "Dass nicht nur wir von seinem außergewöhnlichen Talent überzeugt sind, haben auch die Anfragen des FC Barcelona und etlicher anderer Topvereine gezeigt." Die Katalanen sollen für Adeyemi im Herbst 15 Millionen Euro geboten haben.

Freund über die Qualitäten des Spielers: "Karim ist ohne Zweifel ein hochtalentierter Spieler, der sehr schnell, sehr explosiv ist. "Er ist einer der schnellsten Spieler, die wir im Kader haben. Und er weiß, wo das Tor steht. Er ist ein richtiger Instinktfußballer. Solche Spieler passen genau in unser Anforderungsprofil. Wir versprechen uns sehr viel von ihm in den nächsten Jahren."

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SalzburgNewsSportFußballBundesligaFC Red Bull Salzburg

CommentCreated with Sketch.Kommentieren