Scheitern Corona-Schnelltests an der Delta-Variante?

Antigen-Schnelltests werden in Wien nur noch unter Aufsicht durchgeführt akzeptiert.
Antigen-Schnelltests werden in Wien nur noch unter Aufsicht durchgeführt akzeptiert.Christoph Soeder / dpa / picturedesk.com
Aufgrund von Mutationen wird immer wieder die Anpassung von Impfstoffen diskutiert. Aber wie sieht es mit den Schnelltests aus?

Ansteckender? Tödlicher? Mit Auswirkungen auf den Impfschutz? Das sind die Fragen, die sich Virologen, Epidemiologen und Immunologen beim Auftreten neuer Varianten des Coronavirus Sars-CoV-2 aufdrängen. Besonders relevant sind diese bei den als besorgniserregend eingestuften Mutationen, die sich als besonders dominant entpuppen.

Das war so bei der zunächst in Großbritannien nachgewiesene Alpha-Variante, die in vielen Ländern innerhalb kurzer Zeit den Wildtyp verdrängte. Und wiederholt sich gerade bei der Delta-Variante: Im Oktober 2020 erstmals in Indien aufgetaucht, machte sie in Österreich in der vergangenen Woche schon 50 Prozent aller Neuansteckungen aus.

 Das macht die Delta-Variante so gefährlich >>>

Doch was heißt das für unser Leben? Müssen die Covid-19-Impfungen und Corona-Tests an Delta angepasst werden?

So wirken Impfungen und Tests bei Delta-Variante

Bereits klar ist: Die mRNA-Impfungen von Pfizer/Biontech und Moderna wirken – nach der zweiten Dosis! – auch gut gegen diese Mutante. Nicht so stark zwar wie gegen andere Varianten, aber sie schützen. Anpassungen braucht es demnach also nicht.

 Nach CoV-Impfung wird von Antigen-Schnelltest abgeraten >>>

Dies gilt auch für die Antigen-Schnelltests: "Wir können auf Grundlage von in-vitro Studien bestätigen, dass unser Antigen-Schnelltest auch für den Nachweis der Delta-Variante geeignet ist und die Performance der Tests nicht beeinträchtigt ist", so Nina Mählitz, Sprecherin beim Pharmaunternehmen Roche, dessen Tests in Österreich zum Einsatz kommen. Der Grund: Bei den problematischen Varianten ist das Spikeprotein des Virus verändert. Antigentests detektieren jedoch das Nukleokapsid Protein (NC Protein), das im Innern des Virus die virale RNA umgibt. Dennoch überwache man die Performance der Tests bei neuen Varianten kontinuierlich.

Schnelltest-Einschränkung in Wien

In Wien werden diese Antigen-Schnelltest seit 1. Juli jedoch nur noch anerkannt, wenn sie unter Aufsicht - etwa in Apotheken oder Teststraßen - vorgenommen wurden. Schnelltests, die im Wohnzimmer oder direkt im Lokal absolviert werden, sind nicht mehr gültig.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky, 20 Minuten Time| Akt:
Corona-MutationCorona-ImpfungCoronatestCoronavirusGesundheitDelta-Variante

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen