Schlaganfall? WWE-Fans in Sorge um Legende Scott Hall

Razor Ramon
Razor RamonWWE
Wrestling-Fans sind sehr besorgt um WWE-Legende Scott Hall. Der ehemalige Razor Ramon und NWO-Gründer brach bei einem Online-Chat zusammen.

Der Hall-of-Famer nahm an einem virtuellen Meet-and-Greet teil, während der Online-Sitzung verschlechterte sich der Zustand von Hall dramatisch. Der 61-Jährige redete immer langsamer und gab sehr undeutliche Worte von sich. Fans vermuten sogar einen Schlaganfall.

"Scott ist wieder zu Hause und es geht ihm gut. Ich weigere mich im Detail darauf einzugehen, was mit Scott passiert ist. Seine Gesundheit und Sicherheit hat oberste Priorität, und ich werde keine persönlichen Daten oder Informationen weitergeben", sagt der Veranstalter Dark Parlor Originals.

Hall hatte bereits mehrere Drogen- und Alkohlentzüge hinter sich. Mit der Unterstützung von Diamond Dallas Page und Jake "The Snake" Roberts hielt sich die Wrestling-Legende zuletzt trocken.

Als Razor Ramon war Hall einer besten Bösewichte der Wrestling-Geschichte, zudem wurde er als Mitgründer der legendären NWO berühmt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen