Schleim-Wrestling! Ex-Pam-Flirt Rami gefeuert

Wirbel bei Olympique Marseille! Der Top-Klub hat Abwehrspieler Adil Rami mit sofortiger Wirkung gefeuert, weil er das Training für eine TV-Show geschwänzt hat. Der Franzose war bis vor Kurzem der Freund von Baywatch-Nixe Pamela Anderson.
Der Weltmeister von 2018 behauptete, dass er verletzt sei und tauchte nicht beim Training auf. Stattdessen machte er bei einer TV-Show mit und zeigte sich beim Wrestling im grünen Schleim sehr wohl fit.

In der Show Fort Boyard geht es darum, verschiedene Challenges zu bewältigen. Auf solche Späße kann sich der 33-Jährige nun hauptberuflich konzentrieren, denn sein Klub hat ihn fristlos entlassen.

Im Juni hatte sich TV-Star Pamela Anderson von Rami getrennt, sie warf ihm vor, "ein Monster" zu sein und dass er ein Doppelleben mit einer anderen Frau führen soll. (pip)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren