Schnappt uns Serbien den U21-Teamgoalie weg?

Bild: GEPA pictures

Noch-Grödig-Goalie Cican Stankovic hat sich mit seinen Paraden auf so manchen Notiz-Zettel gespielt. Sein Transfer innerhalb der Bundesliga zu Red Bull Salzburg ist bereits fix, nun könnte es einen weiteren Wechsel geben. Der ÖFB U21-Team-Tormann wird heftig vom serbischen Verband umworben.

Noch-Grödig-Goalie Cican Stankovic hat sich mit seinen Paraden auf so manchen Notiz-Zettel gespielt. Sein Transfer innerhalb der   U21-Team-Tormann wird heftig vom serbischen Verband umworben.

Laut den "Salzburger Nachrichten" könnte der ÖFB-U21-Goalie in Zukunft für Serbien auflaufen. Eine offizielle Anfrage für den Doppelstaatsbürger vom serbischen Verband liegt bereits vor. Höchste Zeit für Marcel Koller den vielversprechenden Tormann ins Nationalteam zu holen. Mit einem Einsatz für das A-Nationalteam wäre ein Wechsel unmöglich.

"Mein großer Traum ist es für das österreichische Nationalteam zu spielen, wann das der Fall sein wird, kann ich nicht sagen. Bisher hat es noch keine Gespräche gegeben", betonte Stankovic in einem Interview mit "Salzburg24.at", dass er für Österreich auflaufen will.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen