Schüler sollen trotz Lockdown Gastro-Praktikum machen

Die Schülerin wandte sich in einem Brief an Bildungsminister Faßmann
Die Schülerin wandte sich in einem Brief an Bildungsminister Faßmannprivat / Symbolbild
Trotz des Lockdowns sollen Schüler Pflichtpraktika absolvieren. Jetzt wissen sie nicht, wie sie ihren Abschluss bekommen sollen. 

Für bestimmte Schultypen stellt die Absolvierung eines Praktikums einen wichtigen Teil der Ausbildung dar. So auch im Aufbaulehrgang Wirtschaft, kurz ALW, der von Sabine (Name von der "Heute" Redaktion geändert) besucht wird. Weil ihr Schultyp als AHS eingestuft wird, befindet sich die Klasse der 19-Jährigen seit November im Distance-Learning. 

Der Unterricht fällt weg, Praktika sollen aber absolviert werden. Dass die Anwesenheit zusätzlicher, nicht essentieller Personen in einem Betrieb nicht unbedingt bei der Bekämpfung einer Pandemie hilft, sei dahingestellt. Das große Problem der betroffenen Schüler ist, dass kein Betrieb sie einstellen möchte. 

Praktika in Branchen verpflichtend, die sich im Lockdown befinden

Eigentlich sollte das Pflicht-Praktikum in einem Büro oder in der Gastronomie absolviert werden - dies gestaltet sich im Lockdown schwierig. Für Bürokräfte gibt es die Empfehlung, auf Home-Office umzustellen, die Gastronomie befindet sich seit Herbst im gefühlten Dauer-Lockdown. Die Schule weitete schließlich auf den Handel aus, allerdings vergebens - mit Ausnahme von Drogerien und Lebensmittelgeschäften befindet sich dieser ebenfalls im Lockdown. 

Nun fragen sich die Schüler, wie sie ihren Abschluss bekommen sollen. Sie richteten sich hilfesuchend an ihre Lehrer, die Schuldirektion und sogar an die Regierung. "Eine Klassenkollegin und ich haben beide weit über 25 Bewerbungen für ein Ferialpraktikum ausgeschickt. Wie zu erwarten, dank Corona nur Absagen", schildert die Sabine in einem Brief an Bildungsminister Faßmann, der unbeantwortet blieb. Was sie sich wirklich wünschen würden, ist eine Lösung, mit der sie sich trotz der aktuellen Lage ihren Schulabschluss fair verdienen können. 

Auch die Direktion der Schule war für eine Anfrage von "Heute" bislang nicht erreichbar. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
BildungSchuleLockdownNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen