Schwacher Trost! Rapid-Juwel Demir schreibt Geschichte

Yusuf Demir
Yusuf Demirgepa pictures
Rapid-Juwel Yusuf Demir hat mit seinem herrlichen Tor gegen Gent rot-weiß-rote Geschichte geschrieben. Ein schwacher Trost für die Hütteldorfer.

Wie Arjen Robben zog Rapids Superdribbler in der 93. Minute zur Mitte, zeigte spät, wie man Gent knacken könnte. Demir wurde in der 81. Minute eingetauscht, machte sich zwölf Minuten später zum jüngsten Österreich-Torschützen im Europacup. Die Grün-Weißen verloren trotzdem mit 1:2 in Belgien.

Für Rapid reichte es nicht zum Einzug ins Champions-League-Play-off, für Demir aber zum Eintrag in die Geschichtsbücher.

Bislang war Gerd Wimmer der jüngste ÖFB-Torschütze. Der fünffache Nationalspieler trug sich am 6. Dezember 1994 bei der 1:2-Niederlage von Admira Wacker Mödling gegen Juventus Turin mit nur 17 Jahren 10 Monaten und 27 Tagen in die Schützenliste ein.

Demir ist aktuell 17 Jahre 3 Monate und 13 Tage alt. Damit unterbot das Rapid-Juwel die bisherige Bestmarke um mehr als sieben Monate, ein schwacher Trost für die Grün-Weißen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:
Rapid WienFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen