Schwalbenkönige: England will nun den Videobeweis

In England droht Schwalbenkönigen das Aus. Der Auslöser: Liverpool rettete vorgestern mit einem Elfmeter nach einer Schwalbe einen Punkt gegen Birmingham. Der englische Fussballverband (FA) will nun solchen Aktionen per Videobeweis einen Riegel vorschieben, schreibt die Daily Mail. Dieser Schritt könnte aber auch Konsequenzen für andere Ligen in Europa haben. Auch zu sehen: ein kleines Schwalben-Best-Of.
Die FA überlegt nun, Schwalben nachträglich per Videobeweis zu ahnden und Spieler dafür zu bestrafen. Mit dieser Maßnahme könnte England wegweisende Schritte im Fußball gehen, lehnten doch bisher sowohl FIFA als auch UEFA den Videobeweis kategorisch ab - auch für strittige Torszenen.

Videobeweis: Unbedingt notwendig oder das Ende des Fußballs? Was ist Ihre Meinung?

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen