Schweizer Ski-Star feuert gegen kritische ÖSV-Stars

Manuel Feller äußerte unter anderem Kritik am Rennkalender.
Manuel Feller äußerte unter anderem Kritik am Rennkalender.Bild: GEPA-pictures.com
Österreichische Ski-Stars üben Kritik am Weltcup-Kalender der FIS. Im Nachbarland Schweiz kommt das "Jammern" nicht gut an.
Der Ski-Weltcup steht vor der Tür. Drei Tage vor dem ersten Rennen in Sölden wird zwischen den beiden Top-Nationen Österreich und der Schweiz schon gestichelt. Besser gesagt: Die Schweizer sticheln, weil österreichische Athleten den Weltcup-Kalender kritisiert haben.

Kritik der ÖSV-Stars



Manuel Feller beschwerte sich über den zu vollen Terminplan und die Dickköpfigkeit des Weltverbandes FIS. "Wir haben unter Anführungszeichen gar kein Mitspracherecht." ÖSV-Cheftrainer Anrdeas Puelacher schlägt in dieselbe Kerbe: "Wir haben zu viele Rennen."

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch Speed-Ass Vincent Kriechmayr sprach von einer FIS, in der Athleten "gar nichts zu sagen" hätten. Olympiasieger Matthias Mayer: "Man braucht sich nur den Kalender ansehen, um die Antwort zu kennen."

Schweiz: Zeitung und Ski-Star kontern



In der Schweiz wird dieses Thema vor den Sölden-Rennen gänzlich anders behandelt. Die große Zeitung "Blick" titelt am Mittwoch: "Ösis jammern vor Ski-Saisonstart über Weltcup-Kalender."

Im Artikel lässt das Blatt Athletensprecher Daniel Yule, selbst Spitzenfahrer, kontern. Der zeichnet ein anderes Bild: "Ich hatte einige sehr gute Gespräche mit FIS-Renn­direktor Marcus Waldner. Und ich hätte sehr gerne ein paar konstruktive Verbesserungsvorschläge von Athleten an den FIS-Vorstand weitergeleitet. Aber bei mir sind im letzten Sommer kaum Anträge von Athleten eingegangen."

Das ist als direkte Kritik an den "jammernden" Kollegen wie Feller, Kriechmayr und Mayer zu werten. Für sie hat Yule eine Botschaft: "Als Rennfahrer ist es einfach, in einer geselligen Runde alles schlechtzureden. Aber sobald man ein E-Mail mit einer Lösung für das Problem formulieren muss, ist dann eben alles nicht mehr ganz so einfach …"





Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportWintersportSki alpin

CommentCreated with Sketch.Kommentieren