Seine Damen lassen "Schröcksi" jubeln!

Bild: Marco Trovati (AP)

18 Saisonsiege, neun Olympia-Medaillen, zwei Kristall-Könige: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel spricht von einem Ski-Traumjahr. "Heute" analysiert die Saison und bringt es auf den Punkt.

: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel spricht von einem Ski-Traumjahr. "Heute" analysiert die Saison und bringt es auf den Punkt.

Es sind seine Damen, die "Schröcksi" jubeln lassen: 125 % mehr Siege als in der Vorsaison gab es unter Neo-Trainer Jürgen Kriechbaum. Die Herren steigerten sich um 28,5 %. Bei ihnen ortet Schröcksnadel noch Luft nach oben: "In Abfahrt und im Riesenslalom müssen wir uns verbessern."

Marcel Hirscher (345.865 ) und Anna Fenninger (326.761 ) sind die Abkassierer im Skizirkus. Hirscher stellt die Ski nicht sofort in den Keller. "Ich fahre noch zwei Abfahrten. Damit ich nächsten Winter im Weltcup startberechtigt bin."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen