Seine Familie zieht um! Star-Trainer will zu Bayern

Die Bayern starteten holprig in die neue Saison. Schon bringt sich ein Trainer der Konkurrenz selbst ins Gespräch.

Julian Nagelsmann ist Deutschlands Trainer-Shootingstar. Der 30-Jährige (!) sorgt mit Hoffenheim für Furore, führte den Klub in die Champions League und zwang jüngst den FC Bayern in die Knie (2:0).

Nagelsmann macht kein Geheimnis daraus, dass er am liebsten selbst bei den Münchnern an der Seitenlinie stehen würde. "Der FC Bayern spielt in meinen Traumen schon eine etwas großere Rolle. Ich habe viele Jahre in Munchen gelebt, komme aus Landsberg am Lech", ließ er im Interview mit Eurosportaufhorchen.

Familie zieht um

"Meine Frau und mein Kind ziehen demnachst nach Munchen. Wir bauen dort ein Haus. Wir haben eine familiare Verbindung dort hin. Das ist unsere Heimat."

Das ist als klare Botschaft an den Rekordmeister zu verstehen. Der derzeitige Bayern-Coach Carlo Ancelotti ist nicht mehr unumstritten. In der Vorbereitung kassierten die Münchner herbe Klatschen gegen Milan und Liverpool. Trotz kostspieliger Sommer-Einkäufe setzte es nun gegen Hoffenheim die erste Saisonniederlage gegen einen direkten Konkurrenten um die Meisterschaft.

Sollte es Dortmund, Leipzig oder Hoffenheim heuer gelingen, den Serienmeister von seinem Thron zu stoßen, könnte für Nagelsmann der Weg zu seinem Wunsch-Job bald frei sein.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Muenchener RueckSport-TippsFussballBundesligaFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen