Seine Krebs-Geschichte rührt im Netz zu Tränen

Dylan Delia hat auf Twitter ein Foto von seinem Hund gepostet, dem ein Bein amputiert werden musste. Die Welle der Solidarität ist überwältigend.

Die Bilder, die den Welpen von Twitternutzer Dylan Delia kurz vor seiner Amputation zeigen, bewegen das Netz: Dem Hündchen musste das linke Vorderbein wegen eines Tumors abgenommen werden.

Im sozialen Netzwerk postete das Herrchen Vorher-nachher-Bilder, um zu zeigen, wie stolz er auf sein tapferes Kerlchen ist. Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten: Besitzer, deren Hunde das gleiche Schicksal erlitten hatten, solidarisierten sich und zeigten Bilder ihrer eigenen Lieblinge.

(lko/pic)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsTierQuarTier Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen