Senior (76) angefahren, erlitt schwere Verletzungen

In Wien-Liesing wurde am Dienstag ein 76-jähriger Mann angefahren, als er gerade über die Straße gehen wollte. Er erlitt dabei schwere Verletzungen.

Tragische Szenen ereigneten sich am Dienstag gegen 18:00 Uhr in der Speisinger Straße: Beim Überqueren der Straße im 23. Wiener Gemeindebezirk wurde am späten Nachmittag ein 76-jähriger Mann von einem Auto erfasst. Laut Andreas Huber, Pressesprecher der Berufsrettung Wien, wurde er sowohl von der Rettung als auch von den Johannitern erstversorgt und anschließend mit schweren Verletzungen im Kopfbereich ins Krankenhaus gebracht.

Ein "Heute"-Leserreporter war bei dem schrecklichen Unfall vor Ort und konnte sehen, wie die Einsatzkräfte den Mann nach dem Unfall versorgten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene, rhe Time| Akt:
PolizeiPolizeieinsatzRettungRettungseinsatzLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen