Sex mit 14-Jähriger! Kicker muss hinter Gitter

Kinglsey Sarfo vom schwedischen Klub Malmö ist zu 32 Monaten im Gefängnis verurteilt worden. Er hatte Sex mit einem 14-jährigen Mädchen.

Kurz vor der WM in Russland wird Schweden von einem Sexskandal erschüttert. Malmö-Kicker Kingsley Sarfo muss hinter Gitter, weil er Geschlechtsverkehr mit einer 14-Jährigen hatte.

Zwei Mal soll der 23-jährige Fußball-Profi mit dem Mädchen geschlafen haben, obwohl er wusste, dass sie minderjährig war. Obwohl sie freiwillig mitmachte, wird der Vorfall aufgrund des Alters als Missbrauch gewertet.

Daher muss der Ghanaer für zwei Monate und acht Jahre hinter Gitter. Nach seiner Haftstrafe wird er zudem aus Schweden ausgewiesen. Der Vertrag mit Malmö wird höchstwahrscheinlich in der nächsten Woche aufgelöst.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwedenSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen