Sie haben UNO immer schon falsch gespielt!

Nur die wenigsten kennen die Regel, die das beliebte Kartenspiel auf den Kopf stellt – gehören Sie dazu?

Das Kartenspiel UNO ist hierzulande schon fast so etwas wie eine Institution – in gemütlicher Runde mit der Familie, beim Camping mit Freunden oder zwischendurch mit Kollegen in der Mittagspause: Eine schnelle Runde UNO geht immer.

Aber eine bisher wenig bekannte Regel stellt jetzt die Welt der UNO-Fans auf den Kopf. Es geht um die "+4"-Karte. Wussten Sie, dass man sie seinen Gegnern nur in Ausnahmefällen auf den Stapel schnalzen darf? Im Video verraten wir, warum! (red)

Mehr virale Videos und Storys finden Sie in der "Heute"-App: Öffnen Sie dazu einfach die Anwendung für Android oder iPhone und swipen Sie zweimal horizontal in die Timeout-Ansicht!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielTimeoutSpieletest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen