Sieg im Pack-Derby: Sturm Graz ist Herbstmeister!

Sturm Graz ist wieder zurück in der Spur! Mit dem klaren 4:0-Erfolg im Pack-Derby beim WAC krönten sich die Steirer zum Herbstmeister. Die Elf von Franco Foda zog punktemäßig mit dem SCR Altach gleich, die Tordifferenz brachte den Grazern den Herbstmeistertitel.

krönten sich die Steirer zum Herbstmeister. Die Elf von Franco Foda zog punktemäßig mit dem SCR Altach gleich, die Tordifferenz brachte den Grazern den Herbstmeistertitel. 

Dabei kam der Führungstreffer des Tabellenführers glücklich zustande. In der 39. Minute brachte Marc Andre Schmerböck die Steirer in Front, schob nach einer Dobnik-Abwehr zur Seite ins leere Tor ein. Der schale Beigeschmack: Beim Schuss von Kristijan Dobras stand der Torschütze im Abseits.

Noch vor dem Seitenwechsel legte Charalambos Lykogiannis den zweiten Treffer nach, versenkte einen direkten Freistoß (45+2.). Dabei sah der Wolfsberger Schlussmann erneut nicht gut aus. Dobnik spekulierte mit einem Schuss ins lange Eck, machte die Tormann-Seite nicht zu. Unmittelbar nach Wiederbeginn erhöhte Fabian Koch nach Edomwonyi-Pass aus dem Rücken der Abwehr (47.). Den Schlusspunkt setzte Stefan Hierlänger in der 93. Minute, nachdem die Kärntner den Ball nicht wegbrachten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen