Siegreiches Debüt von Drazan und Hoffer

Bild: GEPA pictures

Die Österreicher Christopher Drazan und Erwin Hoffer haben am Montag bei ihrem Debüt für den 1. FC Kaiserslautern einen 1:0-Zittersieg bei 1860 München bejubeln dürfen.

Die Österreicher Christopher Drazan und Erwin Hoffer haben am Montag bei ihrem Debüt für den 1. FC Kaiserslautern einen Sieg bejubel dürfen.

Kaiserslautern feierte einen knappen 1:0-Sieg gegen die Münchner. Die beiden Ex-Rapidler wurden von Lautern-Trainer Franco Foda in der 63. Minute eingewechselt, das Goldtor erzielte mit Florian Riedel ein weiterer Joker (87.).

Die Lauterer liegen in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga abgesichert auf dem dritten Tabellenplatz, der zur Relegation berechtigt. Auf die fixen Aufstiegsplätze, die derzeit Eintracht Braunschweig und Hertha BSC Berlin einnehmen, fehlen dem Foda-Team weiterhin zwölf bzw. zehn Punkte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen