So ausgelassen feierten die Bayern-Stars Ostern

Bild: Screenshot
Die Stars des deutschen Rekordmeisters feierten am Ostersonntag auf verschiedene Art und Weise. Den Vogel schoss dabei "Osterhase" Ribery ab.
Ob mit einem Hasenkostüm oder mit einem echten Kaninchen - die Stars des FC Bayern München feierten am Sonntag ausgelassen das Osterfest.

ÖFB-Superstar David Alaba ging mit Familie und Freundin Shalimar auf Ostereier-Jagd. Selbst die gefinkeltesten Verstecke waren kein Problem für den 26-Jährigen.

Bei Torjäger Robert Lewandowski war es eine ruhige Angelegenheit. Der Pole feierte mit seiner Frau Anna, Tochter Klara und der gesamten Familie gemütlich beim Essen in den eigenen vier Wänden.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Freundin Shalimar postete ein Video von David auf der Eier-Jagd
Freundin Shalimar postete ein Video von David auf der Eier-Jagd
Noch kuschliger ging es bei Thomas Müller zu. Der Offensiv-Spieler postete ein Video von seiner Frau Lisa mit einem süßen Kaninchen. Das Tier wurde ausgiebig gestreichelt und gekämmt.



Bei Franck Ribery ging es dann richtig zur Sache. Der 36-Jährige schlüpfte für seine Kinder in ein Osterhasenkostüm und versteckte die Eier höchstpersönlich. Bei der Pool-Party im eigenen Garten wurde mit Karottentorte und Eiern zum Bemalen gefeiert.



(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren