So bibbern die Briten unter der Kältewelle

Bei Tiefstwerten bis zu minus 13 Grad igeln sich die Inselbewohner zuhause ein. Kälte-Memes haben unterdessen auf Facebook Hochkonjunktur.
Wenigstens können sie noch lachen! Die Kältewelle hat Großbritannien fest im Griff, aber die Briten lassen sich von Schneefall und Eis–glätte nicht den Humor verderben. In Sozialen Medien bebildern Hunderte, wie sie sich mit ein bisschen Fantasie und Erfindungskraft vor der Witterung schützen.

Wie machen Sie's?

In weiten Teilen Österreich genießen wir unterdessen strahlenden Sonnenschein, aber auch hierzulande sinkt das Quecksilber gen null. Wie halten Sie sich warm? Teilen Sie ein Foto per "Heute"-App und gewinnen Sie mit etwas Glück 50 Euro bei Abdruck in der Zeitung!

Alle Infos zum Wetter in Österreich und die Prognose für Ihre Region lesen Sie hier. (red)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
GroßbritannienBildstreckeTimeoutWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen