So erreicht Salzburg das Champions-League-Achtelfinale

Mit einem Punkt sind Karim Adeyemi und Co. weiter.
Mit einem Punkt sind Karim Adeyemi und Co. weiter.Gepa
Red Bull Salzburg hat auch den zweiten Matchball für das Erreichen des Champions-League-Achtelfinals mit einem 0:1 in Lille liegen gelassen. 

Dadurch hat Österreichs Serienmeister nun ein echtes Finale gegen Sevilla. Und das in der heimischen Bullen-Arena. Allerdings ohne Fans auf den Rängen. Die Mozartstädter haben es weiter selbst in der Hand. Alle Teams der Gruppe G sind jedoch bloß durch drei Punkte getrennt. Vom Aufstieg bis zum bitteren Aus ist noch alles möglich. 

Salzburg-Ärger nach 0:1: "Ein Nudeltor bekommen"

Die gute Nachricht jedenfalls: Bereits ein Punkt reicht zum Aufstieg, mit einem Sieg gegen das spanische Spitzenteam ist ohnehin alles klar, sogar der Gruppensieg möglich. Während im schlimmsten Fall bei einer Pleite sogar das Vorrunden-Aus folgen könnte. 

Es kann jedenfalls ein Herzschlag-Finale in der Gruppe G werden. Die Top Zwei der Gruppe stehen im "Königsklassen"-Achtelfinale, der Dritte steigt in die Europa League um. Der Letzte ist draußen. 

Salzburg steigt auf, wenn...

Die einfachste Variante ist freilich ein Sieg. Mit einem Erfolg gegen Sevilla hätten die Mozartstädter zehn Punkte auf dem Konto, wären fix in den Top Zwei. Dann würde das direkte Duell zwischen Lille und Wolfsburg über den zweiten Aufsteiger entscheiden, die Spanier wären draußen. 

Auch ein Punkt ist bereits genug. Dann hätte die Elf von Matthias Jaissle acht Zähler auf dem Konto. Das würde auch bei einem Wolfsburg-Erfolg über Lille reichen. In diesem Fall hätten drei Teams acht Punkte, würden die direkten Duelle entscheiden. Und da würden dann die Wolfsburger (7) und Salzburg (6) aufsteigen. 

Salzburg landet in der Europa League, wenn...

Sollten die Salzburger auch ihr drittes Endspiel verlieren, ist der Aufstieg nicht mehr möglich. Mit Schützenhilfe könnten die Bullen dann aber im Play-off der Europa League weitermachen. Salzburg würde auf Platz drei landen, wenn Wolfsburg nicht gegen Lille gewinnt. 

Salzburg scheidet aus, wenn...

Im schlimmsten Fall ist sogar das Vorrunden-Aus noch möglich. Nämlich dann, wenn die Bullen gegen Sevilla verlieren und gleichzeitig Wolfsburg Lille schlägt. Die Mozartstädter würden dann bei sieben Punkten stehenbleiben und auf Rang vier zurückrutschen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC Red Bull SalzburgSevilla FCChampions League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen