So feierten Alaba und Arnautovic den ersten von zwei...

Mit seinem Doppelpack rettete Marko Arnautovic dem ÖFB-Team am Donnerstagabend ein 2:2-Unentschieden gegen Wales. Beide Tore waren wunderschön anzuschauen. Den Assist zum ersten Treffer lieferte David Alaba. Die beiden erfolgreichen Legionäre legten nach ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit ein kleines Tänzchen auf den Rasen.

Mit seinem Doppelpack rettete . Die beiden erfolgreichen Legionäre legten nach ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit ein kleines Tänzchen auf den Rasen.

Aus mehr als 30 Metern Entfernung lupfte Alaba den Ball perfekt in den Lauf von Marko Arnautovic. Der Stoke-Legionär brauchte nur mehr sein blondiertes Haupt hinzuhalten, um das runde Leder unhaltbar an Wales-Goalie Hennessey vorbeizuköpfeln.

An der Cornerfahne zelebrierten die beiden Kicker dann den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich mit einem einstudierten Tänzchen, ehe sie sich mit ihren Teamkollegen in den Armen lagen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen