So hat Liesing gewählt

Der Kalksburger Kirchenplatz mit der Pfarrkirche "Zum heiligen Petrus in Ketten" in Wien-Liesing.
Der Kalksburger Kirchenplatz mit der Pfarrkirche "Zum heiligen Petrus in Ketten" in Wien-Liesing.Gerhard Wild / picturedesk.com
Die 110.464 Einwohner Liesings haben entschieden! So ging die Bezirksvertretungswahl im 23. Bezirk aus.

Im Südwesten Wiens ist Liesing der fünftgrößte Gemeindebezirk. Dazu zählt er 110.464 Einwohner (Stand Jänner 2020). Als Außenbezirk an der Grenze zu Niederösterreich sind im 23. viele Grünflächen zu finden. Bei der Wahl 2015 bekam die SPÖ die meisten Stimmen. Seit 2012 ist Gerald Bischof (SPÖ) der Bezirksvorsteher in Liesing.

Zur Wahl standen: Gerald Bischof (SPÖ), Roman Schmid (FPÖ), Patrick Gasselich (ÖVP), Christoph Pramhofer (Neos), Dominik Wlazny (Bier), Cordula Höbart (Grüne), Heinz-Christian Strache (THC), Barbara Stefan (Links), Ernst Paleta (Pro23) und Hidayet Yesil (SÖZ).

Grüne 11,4 %

SPÖ 40,5 %

ÖVP 22,9 %

Neos 7,1 %

FPÖ 8,9 %

THC 3,4 %

Bier 2,2 %

Links 0,9 %

SÖZ 1,3 %

Pro23 1,4 %

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Wien-WahlWahlenWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen