So hat Favoriten gewählt

Wien-Favoriten
Wien-Favoritenpicturedesk.com
Die SPÖ gewann die Bezirksvertretungswahlen 2015 knapp vor der FPÖ. Und wie ging es dieses Mal aus?

Favoriten ist mit mehr als 200.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Bezirk der Stadt. Bei der Wahl 2015 lag die SPÖ mit Spitzenkandidatin Hermine Mospointner knapp vor der FPÖ. Ende September 2017 ging sie in Pension und Marcus Franz(SPÖ) folgte ihr als Bezirksvorsteher nach.

In diesem Wahlkampf musste er sich gegen Stefan Berger (FPÖ), Wolfgang Baumann (ÖVP), Viktor Schwabl (Grüne), Christine Hahn (Neos), Heinz-Christian Strache (THC), Hakan Gördü (Soziales Österreich der Zukunft), Dominik Wlazny (Bier) und Clelia Molina (LINKS) durchsetzen. So ging es dieses Mal aus:

SPÖ 48,4 %

FPÖ 10,9 %

Grüne 7,5 %

ÖVP 16,9 %

Neos 3,9 %

Team HC Strache 5,1 %

LINKS 1,3 %

Bier 1,8 %

Soziales Österreich der Zukunft 4,1 %

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SimmeringWien-Wahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen