So kamen die Patriots und die Falcons in die Super B...

Bild: GEPA pictures

In der Super Bowl LI in Houston treffen die New England Patriots auf die Atlanta Falcons. Beide Teams stehen dort nicht zufällig, denn schon über die ganze Saison sind die beiden Mannschaften dominant aufgetreten. Wir haben uns den Weg in die Super Bowl angesehen.

In der in Houston treffen die New England Patriots auf die Atlanta Falcons. Beide Teams stehen dort nicht zufällig, denn schon über die ganze Saison sind die beiden Mannschaften dominant aufgetreten. Wir haben uns den Weg in die Super Bowl angesehen.

 
Die Atlanta Falcons sind zum zweiten Mal seit 1998 im NFL-Endspiel. Damals wurde gegen die Denver Broncos verloren. In der aktuellen Saison wollen QB Matt Ryan und seine Falken diese Scharte auswetzen. In der NFC landete man mit einem 9-3-Record als zweitbestes Team hinter den Cowboys im Play-off.

 

Nach der Bye-Week in den Wild Card-Games stiegen die Falcons im Divisional-Playoff gegen die Seattle Seahawks ein und siegten im Georgia Dome relativ locker mit 36:20. Im allerletzten Spiel im alten Dome wurden die Green Bay Packers mit 44:21 vernichtet, somit war der Einzug in die Super Bowl LI perfekt.

Dominante Patriots

Die Patriots stehen schon wieder in der Super Bowl und zwar gleich zum neunten Mal, das bedeutet einen Rekord. Tom Brady und seine Jungs waren auch in der Regular Season nicht wirklich zu stoppen, mit 11-1 war New England das beste Team der ganzen Liga.

 

Mit den Houston Texans machten die Patriots im Divisional Play-off kurzen Prozess und siegten 34:16. Damit geht der Fluch des Heimteams weiter – Noch nie konnte ein Team aus der Super Bowl-City bis ins Endspiel gelangen. Auch die Pittsburgh Steelers konnten die Patriots im Conference Final nicht stoppen. Mit einem 36:17 sicherten sich die Patriots ihr Ticket nach Houston.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen