So sollte man auf keinen Fall ein Rohr transportieren

"Was sind schon Straßenverkehrsordnungen?" dürfte sich ein Mann aus Portugal gedacht haben, als er sich dazu entschlossen hat, ein mehrere Meter langes Rohr mit seinem Auto zu transportieren.

"Was sind schon Straßenverkehrsordnungen?" dürfte sich ein Mann aus Portugal gedacht haben, als er sich dazu entschlossen hat, ein mehrere Meter langes Rohr mit seinem Auto zu transportieren.

Vollkommen ungesichert steckte er das Kunststoffrohr durch die beiden geöffneten Fenster seines Autos und fuhr damit durch die Straßen. Dass die Fracht dabei beidseitig geschätzte zwei Meter über den Fahrzeugrand hinausragte, schien ihm nichts auszumachen.

Erst das beherzte Eingreifen eines anderen Autofahrers, der die Aktion mit seinem Handy filmte (was als Fahrzeuglenker auch nicht ganz legal ist), stoppte den Rohr-Transporter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen