So verdaut Superstar Ronaldo sein EM-Aus

Ein liegender Ronaldo: rechts bei der EM, links auf einer Yacht
Ein liegender Ronaldo: rechts bei der EM, links auf einer YachtGEPA, Instagram
Obwohl er bereits ausgeschieden ist, hat Cristiano Ronaldo gute Chancen, Schützenkönig der EM zu werden. Die Entscheidung erfährt er auf einer Yacht.

Cristiano Ronaldo drückte der Fußball-EM seinen Stempel auf. Er erzielte fünf Tore, führt sogar nach dem Ausscheiden Portugals die Schützenliste an. Insgesamt hält er bei 21 Treffern bei großen Turnieren – kein anderer Spieler kommt auf diesen Wert. 14 EM-Goals sind ohnehin unerreicht. Frankreich-Ikone Michel Platini liegt in diesem Ranking mit neun Toren auf Rang zwei.

Familien-Trip

Mittlerweile befindet sich "CR7" im wohlverdienten Urlaub. Der 36-Jährige postete in den sozialen Netzwerken ein Bild, das ihn beim Relaxen auf einer Yacht zeigt. Nicht alleine, sondern mit Langzeit-Freundin Georgina Rodriguez und seinen vier Kindern. 

"Es ist Zeit, mich mit meinen Liebsten auszuruhen", schreibt Ronaldo – und verziert seinen Eintrag mit einem Anker-Symbol und einem blauen Herz.

Wann der Superstar bei Juventus wieder ins Training einsteigen muss, ist noch nicht klar. Nach wie vor ranken sich auch Abwanderungs-Gerüchte um Ronaldo.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Cristiano RonaldoEuro

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen