So viel kassiert Boris Becker als TV-Experte

Boris Beckers finanzielle Schieflage sorgt für Schlagzeilen. Nun wurde bekannt, wie viel er bei seinem TV-Job verdient.
Die einstige Tennis-Ikone Boris Becker ist in Geld-Nöten. Ein Londoner Gericht erklärte ihn vor wenigen Monaten für bankrott. Seither tauchten regelmäßig neue Details seiner Misere auf. Er steckt tief im Schulden-Sumpf fest.

Seine Schulden bei seinen ehemaligen Geschäftspartner Hans-Dieter Cleven sollen mehr als 36 Millionen Euro betragen.

100.000 Euro pro Turnier



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Tennis-Fans sehen Becker aber nach wie vor in seiner gewohnten Rolle als TV-Experte. Für den Sender Eurosportkommentiert und analysiert er die Grand-Slam-Turniere in Melbourne, Paris und zuletzt die US Open.

Die deutsche Sport-Bild veröffentlichte nun seine Gage beim TV-Sender. Demnach zahle ihm Eurosport100.000 Euro pro Turnier. Damit kommt er auf einen Schnitt von rund 7000 Euro pro Turniertag.

Der Sender sei mit seiner Arbeit zufrieden und strebe eine weitere Zusammenarbeit an.

(Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsSportTennis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen