So viel kassiert Lazaro nach seinem Inter-Transfer

Valentino Lazaro ist mit Inter Mailand einig.
Valentino Lazaro ist mit Inter Mailand einig.Bild: imago sportfotodienst
Valentino Lazaro wechselt von Berlin nach Mailand. Bei Inter warten auf den ÖFB-Teamspieler dicke Gehaltsschecks.

Nur die offizielle Bestätigung fehlt. Im Hintergrund ist längst alles klar. Valentino Lazaro wird von Hertha Berlin zu Inter Mailand wechseln. Der ÖFB-Star hat sich durch seine Leistungen in der deutschen Hauptstadt und im Nationalteam in die Auslagegespielt. Der Champions-League-Klub schnappt zu.

Für 21 Millionen Euro Ablöse plus drei mögliche Millionen an Bonuszahlungen sichern sich die Italiener seine Dienste.

Viel Geld fließt nicht nur zwischen den Klubs. Auch für Lazaro zahlt sich der Transfer aus. Italienische Medien wissen: nächste Woche ist die Tinte unter dem Arbeitspapier trocken.

Lazaro werde für fünf Jahre an den Klub gebunden, kassiere dabei zwei Millionen Euro Jahresgehalt. Für die Hertha ist es übrigens der Rekord-Verkauf. So teuer war noch kein Spieler vor Lazaro. Inters neuer Trainer Antonio Conte will den Österreicher eben unbedingt.

(SeK)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSport-TippsFussballInter Mailand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen