So weint das Internet um BVB-Coach Jürgen Klopp

Bild: imago sportfotodienst

Mit Ende der Saison wird Jürgen Klopp sein Amt als Trainer Borussia Dortmunds zurücklegen. Der Verein erfüllte dem 47-Jährigen dessen Wunsch, den bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Im Internet gehen wie Wogen hoch. Viele trauern um "ihren" Kloppo. Aber es sind auch kritische Stimmen dabei...

Mit Ende der Saison wird Jürgen Klopp sein Amt als Trainer Borussia Dortmunds zurücklegen. Der Verein erfüllte dem 47-Jährigen dessen Wunsch, den bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Im Internet gehen wie Wogen hoch. Viele trauern um "ihren" Kloppo. Aber es sind auch kritische Stimmen dabei...


Wir sagen:
— Philipp Ostrop (@PhilippOstrop)


Der : Das klingt ja fast wie Schnitzel ohne Panier, um es österreichisch auszudrücken... gewöhnungsbedürftig...
— Patrick Welte (@PatrickWelte)


Ein Abtritt mit Stil und mit Größe
— Oliver Fritsch (@OliFritsch)


Jürgen
— Marco Hagemann (@Marco_Hagemann)



— Rolf Fuhrmann (@Sky_Rollo)



— Rolf Fuhrmann (@Sky_Rollo)


Heut ist nicht zufällig der 1.April, oder ?
— anna kraft (@KraftAnna)

 





Es ist offiziell! Jürgen Klopp verlässt auf eigenen Wunsch Borussia Dortmund zum Saison-Ende. Alles Infos natürlich bei uns im Programm von BAYERN 3 #Klopp
Posted by



Weiter auf der nächsten Seite

Kloppo du bist der Kopf und der Inbegriff von Fußball den der BVB die letzten Jahre zelebriert hat ! Danke für die geilen Jahre !
— Manu BvB (@DarArido)


Jürgen Klopp: ab Sommer 2015 einfach nur noch Fan von Inter Mailand
— Wo sind sie jetzt? (@exprofis)


ist: Meistermacher, Doublemacher, Beweger, Motivator, Sympath, Vorbild, Dortmunder, Herzblut uvm und zuletzt MENSCH! just sayin’
— Hendrik Malke (@BananaDundee)



— Michael Bermeitinger (@MBermeitinger)


Eine Nachricht und der ganze Tag ist versaut...
— Isi (@Orbit___)


Ich kriege heute nichts mehr geschissen, das weiß ich wohl. Da bricht eine kleine Welt zusammen...
— Janina (@Janina_86)


Mit den Tränen im Westfalenstadion am 34. Spieltag könnte man wahrscheinlich die ganze Sahara bewässern.
— Malte Dürr (@einmalteduerr)

Kritische Stimmen zum Klopp-Abgang

? Ist mir egal. Egaaaaal.
— Dominik (@Kaffeemensch)


Wegen Erfolglosigkeit hinschmeißen? Dann hätte ich die 1. Klasse abbrechen müssen. Aber ich hab die 2. Klasse auch noch durchgezogen!
— 7_gscheid (@7_gscheid)

 





Bei all der Aufregung ich kann ihn Verstehen! Wenn man die Chance hat HSV-Trainer zu werden, muss man sie nutzen! #Klopp
Posted by

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen