So wild feierte Kroatiens Präsidentin mit WM-Stars

Kabinenparty! Kroatiens Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic zeigte bei den Siegesfeiern der kroatischen WM-Helden keine Scheu vor halbnackten Männern.
Nach dem Einzug in das Halbfinale der WM 2018 (am Mittwoch gegen England, 20 Uhr, "Heute" tickert live) steht ganz Kroatien Kopf.

Auch Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic zeigte sich dem Viertelfinal-Triumph über Russland völlig euphorisiert. Die 50-Jährige fieberte zunächst auf der VIP-Tribüne mit ihren Stars auf dem Rasen mit, nach Spielende klatschte sie überglücklich mit Verbandspräsident Davor Suker ab.



CommentCreated with Sketch.6 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Doch das war erst der Auftakt zur großen Feier-Sause!

Nachher ging es für Grabar-Kritarovic direkt weiter zur großen Kabinen-Party in den Stadionkatakomben. Dabei wurde zunächst im Siegesrausch herum gesprungen und gesungen, was das Zeug hielt. Danach ließ es sich Kroatiens Präsidentin nicht nehmen, jeden einzelnem der Spieler persönlich mit einer Umarmung zu gratulieren – ganz egal ob der Spieler dabei nur eine Unterhose oder doch etwas mehr an hatte.

Hier das Video zur rauschenden Kabinen-Party der kroatischen Präsidentin:



Kaum vorstellbar, was Grabar-Kritarovic erst macht, sollten sich die Kroaten tatsächlich zum Weltmeister krönen! (Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
RusslandNewsSportFußballWeltmeisterschaftFußball-WMFussball-WM 2018

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema