Sobotkas "sanftes Lächeln" wird Hit im Netz

Bei der ersten Nationalratssitzung mit neuer Regierung ist der erste Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka Liebling des Internets.
Eine kleine Formalität vor Beginn der Regierungserklärung im Parlament am Freitag hatte das Zeug zur Erheiterung. Die Gaude auf Twitter dreht sich einmal mehr um Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka.

Foto mit Charme

Hatte er zuletzt mit seinem Wutausbruch für Aufsehen gesorgt, ist es heute was Nettes. Sein Umgang mit dem üblichen 360-Grad-Panorama-Foto, das im Sitzungssaal angefertigt wurde, entzückte.

Bei der Ankündigung, dass ein Fotograf nun das Foto machen werde, ließ Sobotka seinen Charme spielen. "Für eine qualitätvolle Aufnahme" bat er die Abgeordneten, auf ihren Plätzen sitzen zu bleiben.

CommentCreated with Sketch.9 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sanftes Lächeln

"Geht scho'?", vergewisserte er sich dann beim Fotografen. Es ging und der Nationalratspräsident forderte dann alle noch auf: "Schenken Sie dem Kameramann ein sanftes Lächeln." Dass er selbst dabei mit gutem Beispiel voranging, konnte man auch auf den Fernsehkameras gut erkennen.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. csc TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikÖVPWolfgang Sobotka

CommentCreated with Sketch.Kommentieren