Soriano zum "Spieler der Saison" gewählt

Fußball-Meister Salzburg hat auch bei den Auszeichnungen der Spieler der Saison in der österreichischen Bundesliga abgeräumt. Wie die Liga am Mittwoch bekannt gab, wurde der Spanier Jonatan Soriano von einer Jury aus Präsidenten, Managern und Trainern der Erstligisten zum "Besten Spieler der Saison" gewählt. Als "Bester Torhüter der Saison" wurde der Ungar Peter Gulacsi auserkoren.

Fußball-Meister Salzburg hat auch bei den Auszeichnungen der Spieler der Saison in der österreichischen Bundesliga abgeräumt. Wie die Liga am Mittwoch bekannt gab, wurde der Spanier Jonatan Soriano von einer Jury aus Präsidenten, Managern und Trainern der Erstligisten zum "Besten Spieler der Saison" gewählt. Als "Bester Torhüter der Saison" wurde der Ungar Peter Gulacsi auserkoren.

Soriano ist mit 30 Toren in den 34 bisher gespielten Runden bester Torschütze der Salzburger. Auf Platz zwei liegt sein Sturmpartner Alan mit 25 Treffern. Gulasci hingegen kassierte in 30 Liga-Einsätzen nur 27 Gegentore.

Die Ehrung des Duos wird im Zuge der offiziellen Meisterfeier der Salzburger nach dem Heimspiel gegen die SV Ried am Sonntag erfolgen. Im Anschluss an das Spiel küren Bundesliga-Präsident Hans Rinner und Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer den Titelträger 2013/14 und werden den Meisterteller feierlich überreichen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen