Spanien gewinnt erstes Speedrennen der Geschichte

Bild: EDDY LEMAISTRE (EPA)

Da trauten Ski-Kenner ihren Augen kaum: Die Spanierin Carolina Ruiz Castillo schrieb am Samstag in Geschichte für Spanien! Die 31-Jährige gewann die Damenabfahrt in Meribel und ihr erstes Weltcup-Rennen.

Noch nie zuvor gewann eine spnische Läuferin ein Speedrennen.

Die 31-Jährige setzte sich vor der Deutschen Maria Höfl-Riesch (0,20 Sek. zurück) und der Französin Marie Marchand-Arvier (+0,21) durch. Die im Gesamtweltcup überlegen führende Slowenin Tina Maze landete an der vierten Stelle (0,28).

Die beste Österreicherin war Regina Sterz, landete jedoch nur auf Platz fünf (0,35).

APA/red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen