Spinne grub sich tagelang durch Körper

Es klingt wie die Handlung eines Horrorfilms: Eine Spinne biss sich durch eine Narbe in den Bauch eines 21-jährigen Australiers auf Bali. Drei Tage lang grub sich das Tier einen Tunnel unter die Haut des Urlaubers und hinterließ an der Hautoberfläche eine rote Linie.

Es klingt wie die Handlung eines Horrorfilms: Eine Spinne biss sich durch eine Narbe in den Bauch eines 21-jährigen Australiers auf Bali. Drei Tage lang grub sich das Tier einen Tunnel unter die Haut des Urlaubers und hinterließ an der Hautoberfläche eine schmerzhafte rote Linie.

Dylan Thomas wusste erst gar nicht, was mit ihm da geschah. Der junge Mann ging erst von einer Infektion aus, als er die immer größer werdende rote Linie vom Bauchnabel Richtung Kopf bemerkte. "Es brannte höllisch unter meiner Haut", erklärte der Urlauber.

Auch die Ärzte im Spital gingen erst von einer allergischen Reaktion aus und gaben ihm dementsprechende Medikamente. Was niemand wusste: Die Spinne grub sich weiter durch den Körper von Thomas. Weil die Symptome nicht abnahmen, ging der 21-Jährige erneut zum Arzt.

Der Mediziner entschied sich schließlich, genauer nachzusehen. Er setzte einen kleinen Schnitt an der Beule am Ende der roten Linie und zog mit einer Pinzette schließlich die Spinne aus dem Körper. Nach dem Schock kann Thomas nun aber lachen - von seinen Freunden wird er nun "Spiderman" genannt.
 



.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen