Sportlich: Soviel Kalorien verbrennst du bei Sex & Co.

Küssen verbrennt Kalorien. 
Küssen verbrennt Kalorien. Getty Images
Körperliche Liebe ist nicht nur Vergnügen, sondern auch Arbeit. Wie viele Kalorien man bei einem romantischen Tête-à-Tête verbrennen kann, wissen wir.

Es besteht kein Zweifel, dass Küssen eine körperliche Aktivität ist, die die Herzfrequenz erhöht, Hormone freisetzt und Kalorien verbrennt. Und: Es ist gesund! Es setzt Chemikalien im Gehirn (Oxytocin, Dopamin und Serotonin) frei, die die Lustzentren wachrütteln und euphorisch machen. Fast gleichzeitig reduziert es Cortisol, auch als Stresshormon bekannt.

Die Freisetzung von Oxytocin hilft, sich an einen Partner zu binden, was besonders in langfristigen Beziehungen besonders wichtig ist, damit sich ein Paar verbunden fühlt. Küssen verringert auch Stress und Angst. Es hilft, die Blutgefäße zu erweitern, was den Blutdruck senkt und die Gesundheit Ihres Herzens fördert.

Hier lesen: Das Ultraschall-Hodenbad als neue Verhütung für Männer

Während ein zwangloses Küssen auf der Couch etwa 2 Kalorien pro Minute verbrennen kann, kann die Verwendung der Hände, das Knutschen oder sogar ein romantisches Tanzen beim Küssen ebenfalls ein Element der Ausgelassenheit und möglicherweise Ihren Kalorienverbrauch erhöhen.

Es gibt keine Forschung, die genau sagen kann, wie viele Kalorien diese Aktivitäten verbrennen. Die folgenden Zahlen sind vage Schätzungen und geben eine allgemeine Vorstellung davon, wie viele Kalorien man verbrennen kann - je nach Phantasie und Aufwand sind nach oben keine Grenzen gesetzt.  

Berechnung deines Kalorienverbrauchs

Mehrere Faktoren bestimmen die Anzahl der Kalorien, die du bei jeder körperlichen Aktivität verbrennen kannst. Dazu gehören dein Gewicht, das Alter, Sex, Intensität der Aktivität.

Je intensiver die Übung, desto mehr Kalorien verbrennst du in kürzerer Zeit. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Gewicht, desto mehr Kalorien kannst du verbrennen. Je älter du bist, desto weniger Kalorien verbrennst du. Für die folgenden Beispiele basieren die verbrannten Kalorien auf einer Person, die 68 bis 72 Kilogramm wiegt und 2 Kalorien pro Minute beim Küssen verbrennt.

Hier lesen: Pech gehabt: Wer hier zu dick ist, darf nicht mitfahren

Küssen

Ein paar beiläufige Küsse hier und da sind nicht nur gut für die Beziehung, sondern sie können auch ein paar Kalorien verbrennen. Im Durchschnitt kann man davon ausgehen, dass man beim einfachen Küssen 2 bis 3 Kalorien pro Minute verbrennt und beim leidenschaftlichen Küssen 5 bis 26 Kalorien pro Minute.

Knutschen

Da diese Art der non-verbalen Kommunikation aktiver ist als ein paar beiläufige Küssereien, kann sie mehr Kalorien verbrennen als normales Küssen. Wenn ein Kuss hier und da 2 bis 3 Kalorien pro Minute verbrennen kann, dann verbrennt das Knutschen, bei dem man sich über einen längeren Zeitraum aktiv küsst, wahrscheinlich mehr Kalorien. Kalorienverbrauch: 150 Kalorien in 30 Minuten, also etwa 5 Kalorien pro Minute.

Petting

Wenn aus dem Küssen eine aktive Erkundung des Körpers Ihres Partners wird, kann der Einsatz der Hände sowohl den Intimitätsfaktor als auch den Kalorienverbrauch in die Höhe treiben. Da beim Knutschen und Händchenhalten auch der Oberkörper bewegt wird, kann der Kalorienverbrauch ähnlich hoch sein wie beim Dehnen oder Knutschen: 150 Kalorien in 30 Minuten, oder fast 5 Kalorien in der Minute.

Romantisches Tanzen

Wenn du mehr Kalorien verbrennen möchtest, schnapp dir deinen Partner und schwingt das Tanzbein. Auch das lässt sich hervorragend mit etwas Küssen, Nackenknabbern und Berührungen sehr erotisch gestalten. Tanzen verbrennt in 30 Minuten etwa 205 Kalorien, was etwa 6 Kalorien pro Minute entspricht.

Oralsex

Es ist vielleicht nicht so aktiv wie romantisches Tanzen oder Knutschen mit dem Partner, aber es kann mehr Kalorien verbrennen, als nur Fernsehen zu schauen. Da die meisten Aktivitäten beim Oralsex vom Hals aufwärts erfolgen, kann das Spieltempo einem sehr langsamen Tanzen ähneln, das 112 Kalorien in 30 Minuten oder 3 bis 4 Kalorien pro Minute verbrennt.

Hier lesen: Oralsex mit vielen Partnern steigert das Krebsrisiko

Selbstbefriedigung

Masturbation ist eine der Aktivitäten, die langsam und sinnlich oder schnell und heftig sein können. In Anbetracht dessen ist der Kalorienverbrauch in etwa so hoch wie bei einer Massage: 150 Kalorien in 30 Minuten oder ungefähr 5 Kalorien pro Minute

Sex 

Wenn's um körperliche Liebe geht, muss Sex hier natürlich auch erwähnt werden. Laut Studie können Männer beim Sex und Küssen etwa 100 Kalorien verbrennen, und Frauen können in einer 25-minütigen Sitzung etwa 69 Kalorien verbrennen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
LoveGesundheitSex

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen