Innenstadt-Salon N°11

Star-Friseurin: Ihre Haar-Tipps kann jeder nachmachen

Sympathisch: Bei Sonja Thomas Tipps braucht keine(r) neue Produkte kaufen. Der Profi weiß, wie man eine Wallemähne wie ein Celebrity haben kann.

Maria Ratzinger
Star-Friseurin: Ihre Haar-Tipps kann jeder nachmachen
Sonja Thoma war unter anderem für Heidi Klums Frisur am Set von "GNTM" verantwortlich. Heute widmet sie sich ihren Kunden in ihrem Wiener Innenstadt Salon N°11.
KEVIN WINTER / AFP Getty / picturedesk.com

Sonja Thoma war jahrelang international auf Film- und TV-Sets unterwegs und kennt alle Tricks für schöne Haare. So wirkte sie unter anderem bei der "James Bond"-Filmreihe mit und sorgte bei "Germany's Next Topmodel" für Heidi Klums Mähne.

Kein Wunder, dass ihr N°11 Hairsalon in der Innenstadt stets ausgebucht ist, weiß sie doch nicht nur die neuesten Trend-Cuts zu zaubern, sondern auch wie wichtig die richtige Pflege zwischen den Friseurbesuchen für schöne, splisslose Haare ist.

Hier verrät Sonja Thoma ihre Tipps, damit die Pracht am Kopf gelingt.

Tipp 1: Wie können Pflegeprodukte einwirken?

"Nach dem Waschen ist es wichtig, überschüssiges Wasser aus dem Haar zu entfernen, bevor Pflegeprodukte aufgetragen werden. Nur so kann es optimal Wirkstoffe aufnehmen."

Tipp 2: Wie heiß darf das Wasser beim Haarewaschen sein? 

"Vermeiden Sie heißes Wasser! Waschen Sie mit lauwarmen oder kühlem Wasser aus, um das Austrocknen der Haare zu minimieren."

Tipp 3: Welche Styling-Produkte können Spliss verursachen?

"Finger weg von alkoholhaltigen Styling-Produkten wie Haarspray oder Gels. Diese trocknen das Haar aus und verursachen Feuchtigkeitsverlust."

Wer seinen Haaren mehr Feuchtigkeit gönnt, wird nicht nur mit einer weicheren Struktur, sondern auch Glanz belohnt.
Wer seinen Haaren mehr Feuchtigkeit gönnt, wird nicht nur mit einer weicheren Struktur, sondern auch Glanz belohnt.
Elisabeth Gatterburg für N°11 Haarsalon

Tipp 4: Was bringt mehr Feuchtigkeit für Haare und Kopfhaut?

"Beim Styling ist es besser hitzefreie Methoden zu verwenden. An der Luft trocknen oder natürliche Lockenwickler verwenden - so schützt man das Haar vor Hitzeschäden."

Tipp: Wie oft soll man die Haare waschen?

"Das Haar häufig zu waschen, trocknet es aus, denn es werden natürliche Öle entfernt. Jeder Haartyp braucht seine eigene Routine, um die Feuchtigkeit zu bewahren." 

mia
Akt.
;