Star-Physiker: Wir werden bald auf Aliens treffen

Michio Kaku, einer der bekanntesten theoretischen Physiker unserer Zeit, behauptet, dass es noch in diesem Jahrhundert so weit sein wird.

"Ich persönlich glaube, dass wir innerhalb dieses Jahrhunderts in auf eine außerirdischen Zivilisation treffen werden", ist sich der theoretische Physiker Michio Kaku sicher. In einer Fragestunde auf "Reddit" stellte er sich vor rund einer Woche dem Wissensdurst und Ängsten der User. Für ihn steht fest, bald werden wir in Kontakt mit Aliens kommen – durch das Auffangen ihrer Radiokommunikation.

Doch, dass auch wir ihnen auch eine Botschaft schicken können, könnte sich um einiges schwieriger erweisen: "Mit ihnen zu reden wird schwer werden, weil sie sich Dutzende Lichtjahre entfernt befinden können."

"Was sind ihre Intentionen?"

In der Zwischenzeit müsse man ihre Sprache dechiffrieren und ihren technologischen Fortschritt verstehen lernen. Und: Damit sich nach einer Kontaktaufnahme nicht Horrorszenarien aus Science Fiction Blockbustern wie "Krieg der Welten" und "Independence Day" wiederholen, müsse man erst herausfinden, wie sie ticken.

"Sind sie Typ I, II, oder III (siehe Infobox)? Was sind ihre Intentionen? Sind sie expansiv und aggressiv, oder friedvoll", führt der Physiker weiter aus. "Eine andere Möglichkeit ist, dass sie einfach auf dem Rasen vor dem Weißen Haus landen und so ihre Existenz verkünden." Das sei aber unwahrscheinlich, so Kaku. "Wir wären wie Waldtiere für sie, sprich es nicht wert mit uns zu reden." (red)

Die Kardaschow-Skala ist eine Kategorisierung der Entwicklungsstufen von extraterrestrischen Zivilisationen nach deren Energieverbrauch.
Typ I bedeutet hierbei, dass die Zivilisation in der Lage ist sämtliche Energie ihres Planeten zu nutzen. Bei Typ II die ihrer gesamten Sonne und bei Typ III, die einer ganzen Galaxie. Die Menschheit befinden sich aktuell sogar noch unterhalb der ersten Stufe.
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeltraumGood NewsWeltwocheAlice Englert

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen