Star-Schwimmerin: "Der Sex ist fundamental"

Italiens Schwimm-Star Federica Pellegrini spricht in einem Interview ausführlich über Männer und Sex.
Italiens Schwimm-Star Federica Pellegrini spricht in einem Interview ausführlich über Männer und Sex.Bild: picturedesk.com
Schwimmerin Federica Pellegrini genießt in ihrer Heimat Italien Superstar-Status. Dementsprechend hohe Wellen schlägt ihr Interview über Sex.
Federica Pellegrini zählt zu den wenigen Superstars im Schwimmsport. Die 31-jährige Italienerin hat Olympia-Gold gewonnen, ist mehrfache Weltmeisterin und wurde dreimal zur Weltsportlerin des Jahres gekürt.

In einem Interview mit der Zeitung "Messaggero" plaudert Pellegrini ausführlich über ihr Privatleben – und spart dabei auch das Thema Sex nicht aus. "Es gibt sicherlich viele Male, in denen ich verraten worden bin", gesteht sie. "Liebe ist ein Gefühl, das dich dazu bringt, verschiedene Menschen auszuwählen. Es wächst mit dir. Der Sex ist fundamental."



CommentCreated with Sketch.6 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Allerdings erkennt Pellegrini ein Problem: "Frauen machen so vielen Männern Angst. Aber ich glaube, dass es nicht die Frauen sind, die Angst machen, sondern Männer, die Angst haben vor der Emanzipation von Frauen. Macht Federica ihnen Angst? Sehr."

Nav-AccountCreated with Sketch. ak TimeCreated with Sketch.| Akt:
ItalienNewsSportSchwimmen (Sport)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren