Statistik-Schmankerl zum Derby

Bild: Heute

Anpfiff zum Spiel der Spiele! Am Samstag kreuzen Rapid und die Austria (18.30 Uhr) zum 300. Mal die Klingen - in der Meisterschaft ist es das 268. Duell. 113 entschieden die Hütteldorfer für sich, 63 endeten unentschieden.

Anpfiff zum Spiel der Spiele! Am Samstag  kreuzen Rapid und die Austria (18.30 Uhr) zum 300. Mal die Klingen – in der Meisterschaft ist es das 268. Duell. 113 entschieden die Hütteldorfer für sich, 63 endeten unentschieden.

In den letzten drei Partien gegen den Stadtrivalen staubte Grün-Weiß allerdings nur einen Punkt ab. Das gab es seit der Saison 2004/05 nicht mehr. Die längste Serie ohne Rapid-Sieg fällt ebenfalls in diese Zeit: Am 6. August 2005 sicherte Steffen Hofmann mit seinem Tor zum 3:1 den ersten Dreier gegen den Erzrivalen seit 17 (!) Partien.

17.500 Zuschauer sahen damals zu. Beim Jubiläums-Derby im Ernst-Happel-Stadion werden 30.000 Fans erwartet. Eine Minus-Kulisse wie zuletzt gegen Kapfenberg (siehe Infokasten rechts) bleibt Rapid – und auch der Austria –  damit erspart.

Minus-Kulissen bei Rapid-Spielen in den letzten 10 Jahren:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen