Steyrerin wird Formel-1-Star einheizen

Dieses Wochenende steht die Formel 1 in Spielberg am Programm und ganz vorne mit dabei ist eine junge Steyrerin: Carolina Pfeil ist als Grid Girl von Red Bull Pilot Daniel Ricciardo im Einsatz.

Dieses Wochenende steht die am Programm und ganz vorne mit dabei ist eine junge Steyrerin: Carolina Pfeil ist als Grid Girl von Red Bull Pilot Daniel Ricciardo im Einsatz.
Starke Motoren ordentlich PS und mittendrin die Oberösterreicherin Carolina Pfeil. Die 22-jährige wird als Grid Girl Daniel Ricciardo zur Seite stehen. Warum die Studentin gerade dem Australier zugeteilt wurde: "Keine Ahnung, vielleicht hat das Los entschieden."

Die Freude, dass sie im Rennstall von Red Bull zum Einsatz kommt, ist auf jeden Fall riesengroß: "Für Red Bull ist der Grand Prix in Spielberg so etwas wie ein Heimrennen", freut sich Pfeil. 

Grand Prix in Spielberg

Am Sonntag, 3. Juli, findet der Große Preis von Österreich im steirischen Spielberg statt. Los geht es um 14 Uhr. Insgesamt 50 Grid Girls sind bei dem Rennen am Wochenende im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen