Stoke City will ÖFB-Star Arnautovic verkaufen

Weil Geld für einen Neuzugang aus Brasilien gebraucht wird, soll Marko Arnautovic die nötigen Millionen in die Klub-Kassa spülen.

ÖFB-Star Marko Arnautovic soll offenbar vor einem Abgang von Stoke City stehen. Der Klub braucht Geld, um den Transfer des Brasilianers Luan Vieira in die Tat umzusetzen. Entweder Ex-Bayern-Star Xherdan Shaqiri oder Marko Arnautovic sollen das nötige Kleingeld einspielen.

Wie englische Medien berichten, hat Arnautovic ein Preisschild von rund 15 Millionen Euro. Paris St. Germain und AC Milan sollen Interesse am 28-Jährigen haben. Der AC ist in diesem Sommer auf großer Shopping-Tour, da würde auch eine Verpflichtung von Arnautovic ins Bild passen.

Stoke will unbedingt den "neuen Neymar" Luan von Gremio Porto Alegre loseisen, das wird aber sicher nicht billig. Daher muss wohl einer der Stars die "Potters" verlassen. Sollte es bei Arnautovic nicht klappen, dann wäre auch Xherdan Shaqiri ein Kandidat für einen Abgang, er ist der Top-Verdiener beim Tabellen-13. der abgelaufenen Premier League-Saison.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandSport-TippsFussballPremier LeagueMarko Arnautovic

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen