Strache kandidiert für alle (!) Bezirksvorsteher-Posten

Heinz-Christian Strache.
Heinz-Christian Strache.HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com
Strache hält sich für den besten Mann in jedem Wiener Bezirk. Der Ex-Vizekanzler führt alle THC-Wahllisten für die Wahl am Sonntag an.

Dass sich Vorsitzende und wichtige Funktionäre von Parteien auf den Wahllisten von Wahlen finden, bei denen sie eigentlich gar keine Ämter anstreben, ist üblich. Es handelt sich dabei um Solidaritätsbekundungen, die sich auf den letzten Listenplätzen finden. Mittels Vorzugsstimmen können sie nach vorne gereiht werden – so geschehen im Sommer 2019 bei der EU-Wahl. Der damals gerade über die Ibiza-Affäre gestolperte Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hatte so viele Vorzugsstimmen erhalten, dass er Anspruch auf ein EU-Mandat hatte, das er aber ablehnte.

24-mal Strache

Bei den Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen 2020 braucht sich Strache nicht auf Vorzugsstimmen verlassen, denn er ist gleich 24-mal Spitzenkandidat für sein Team HC Strache (THC)! Er steht nicht nur auf Listenplatz 1 für die Gemeinderatswahl, sondern ließ sich auch für alle 23 Gemeindebezirke als Frontmann aufstellen.

Das eröffnet ein interessantes Szenario: Sollte Strache wienweit an der 5-Prozent-Hürde scheitern und nicht in den Gemeinderat einziehen, hat er weitere 23 Chancen auf ein Mandat – oder bei einem (unwahrscheinlichen) Sieg in einem der Bezirke den Vorsteher-Sessel. Erreicht er in einem Bezirk 5 Prozent der Stimmen oder mehr, steht ihm ein Mandat im Bezirksparlament zu. Dort gäbe es aber deutlich weniger Geld als im Gemeinderat. Als Klubobmann ohne Berufsverbot würde Strache dort 8.930,90 Euro pro Monat verdienen, auf Bezirksebene nur ein paar hundert Euro. In jedem Fall deutlich unter den fast 20.000 Euro, die er bis Mai 2019 monatlich als Vizekanzler verdiente.

Strache ist übrigens nicht der einzige Spitzenkandidat, der mehrmals auftaucht. Dominik Wlazny alias Marco Pogo von der Bierpartei steht ebenfalls in allen Bezirken außer der Inneren Stadt als Frontmann bereit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Heinz-Christian StracheWien-Wahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen