Studentin steckt in Kleiderständer fest!

Danielle Morgan aus North Wales hat für einen weltweiten YouTube-Hit gesorgt - wirklich freuen darüber kann sie sich aber wohl nicht. Die 18 Jahre Studentin blieb in einem Kleiderständer stecken, musste von Feuerwehrleuten befreit werden.


Im Englischen gibt es die treffende Bezeichnung "Freak Accident" - und genau so ein "Freak Unfall" ist Danielle Morgan passiert. Die kuriose Story: Die 18 Jahre alte Studentin fiel vergangenen Sonntag in einem Schlafsaal im Studentenwohnheim "Sir Peter Hilton Court" der Derby University beim Blödeln mit einer Freundin vom Bett, landete auf einem Kleiderständer.
Das Drahtgestell klappte zusammen, zwickte Morgans Oberkörper und Hals ein. Studienkollegen eilten zuhilfe; natürlich nicht, ohne den kuriosen Unfall per Handykamera festzuhalten. Feuerwehrleute konnten die geschockte Teenagerin schließlich befreien.
Und wer den Schaden auf Video hat, für den sorgt die YouTube-Community für Spott.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen