Studie verrät, ob's doch auf die Größe ankommt

Befriedigt ein längerer Penis Frauen im Bett besser?
Befriedigt ein längerer Penis Frauen im Bett besser?Getty Images/iStockphoto
Ob die Penislänge beim Sex eine große Rolle spielt, haben britische Forscher in einer Studie unter die Lupe genommen.

Was denn nun: Kommt's auf die Größe an oder doch nicht? Forscher des Londoner King's College haben sich damit jetzt in einer kleinen Studie auseinandergesetzt. Sie haben überprüft, ob eine künstliche Verringerung der Penetrationstiefe eines Penisbeim Geschlechtsverkehr die sexuelle Befriedigung der Frau beeinträchtigen kann.

Hier lesen: Diese Länge bevorzugen Frauen beim besten Stück

Penisringe und Bewertung

Um die Penislänge zu verkürzen und damit die Eindringtiefe zu verringern, wurden die Männer angewiesen, Silikonringe mit unterschiedlichen Größen (zwischen 0,5 und 5 Zentimeter) beim Sex mit ihrer Partnerin zu verwenden. Die Partnerin sollte versuchen, die Größe des Rings, der beim Geschlechtsverkehrverwendet wurde, nicht wahrzunehmen. 

Hier lesen: "Ohr"gasmus: So klingen Frauen beim Höhepunkt wirklich

von links nach rechts: Die Ringe begrenzen die Penetration um 5,03 cm , 3,81 cm, 2,54 cm, 0,5 cm.
von links nach rechts: Die Ringe begrenzen die Penetration um 5,03 cm , 3,81 cm, 2,54 cm, 0,5 cm.https://bjui-journals.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/bju.15416

Anschließend wurden die Partnerinnen - ohne zu wissen, welcher Ring verwendet wurde - um eine Bewertung auf einer Skala von 0–100 gebeten: Grad (i) des gesamten sexuellen Vergnügens; (ii) sexuelles Vergnügen allein durch Geschlechtsverkehr; und (iii) emotionale Verbindung zum männlichen Partner.

Je länger, desto mehr Vergnügen, aber...

Die Forscher gingen von der Prämisse aus, dass die Eindringtiefe für die meisten Frauen keine Rolle spielt. Das Experiment zeigte jedoch, dass eine Verringerung der Penetrationstiefe um 2,54 cm (Ring B) zu einer Verringerung des sexuellen Vergnügens um durchschnittlich 18 Prozent führte. Je länger der erigierte Penis war, desto geringer war die Wahrscheinlichkeit, dass die Ringe das sexuelle Vergnügen beeinflussten. Es gab jedoch eine Reihe individueller Antworten, wobei eine Minderheit der Frauen angab, dass eine Verringerung der Eindringtiefe in einigen Fällen angenehmer sei. Zudem gab es Hinweise darauf, dass, je länger der Penis ist, desto geringer ist der Einfluss der Einschränkung der Penetrationstiefe auf die sexuelle Lust insgesamt.

Hier lesen: Darum ist eine Sexsucht wirklich gefährlich 

Den Forschern ist bewusst, dass sexuelle Lust von verschiedenen Variablen und Kontexten abhängen kann. Daher sollten die Ergebnisse nicht dahingehend fehlinterpretiert werden, dass eine zunehmende Penislänge die sexuelle Lust bei weiblichen Partnerinnen per se steigert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
LoveSexualitätSexGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen