Sturm zu stark! Slalom der Herren wurde abgesagt

Der Wind wird in Val d'Isere zum großen Spielverderber. Der Slalom der Herren musste abgesagt werden.
Jetzt ist es offiziell – am Samstag wird es keinen Slalom der Herren geben.

Die Winde sind zu stark und zu unberechenbar, da hatte die Jury keine andere Wahl, als das Rennen abzusagen. So argumentiert die FIS.

Was das ganze für den Sonntag bedeutet, bleibt abzuwarten. Geplant war, den Riesenslalom um 9:30 Uhr mit dem ersten Durchgang zu starten.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportWintersportSki alpin

CommentCreated with Sketch.Kommentieren