Stürmer Ewandro löst den Vertrag mit der Austria auf

Die Wiener Austria hat am Mittwoch einen Abgang bekannt gegeben. Ewandro löste seinen Vertrag mit den Veilchen auf.
Ewandro wird nicht mehr für die Austria auflaufen. Der 23-jährige Brasilianer löste am Mittwoch seinen Leihvertrag bei der Wiener Austria auf.

Der Offensivspieler war im Sommer vom italienischen Klub Udinese Calcio leihweise für eine Saison an den Verteilerkreis gewechselt. Dieses Engagement wurde nun vorzeitig beendet.

Der 23-jährige Stürmer wechselt leihweise für ein Jahr in seine Heimat zu Fluminense Rio de Janeiro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Ewandro ist gemeinsam mit seinem Management an uns herangetreten, weil er die Möglichkeit nutzen will, wieder in seiner Heimat zu spielen. Wir wollen ihm diese Chance ermöglichen und sind in der Offensive sehr gut und breit aufgestellt", erklärte Austria-Sportdirektor Ralf Muhr.

Ewandro lief in acht Bundesliga- und drei Cup-Spielen für die Veilchen auf, erzielte zwei Treffer. Seit seinem Ausschluss bei der Cup-Blamage gegen den GAK stand der Brasilianer nicht mehr im Kader. (wem)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballBundesligaFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen