Süßer Hund sorgte für flauschigen Platzsturm

Der wohl süßeste Platzsturm des Jahres ereignete sich bei der Copa Libertadores, der Champions League Südamerikas. Beim Spiel zwischen Deportivo Tachira und UNAM in Venezuela lief ein Hund auf das Spielfeld und wollt mitspielen.

Der wohl süßeste Platzsturm des Jahres ereignete sich bei der Copa Libertadores, der Südamerikas. Beim Spiel zwischen Deportivo Tachira und UNAM in Venezuela lief ein Hund auf das Spielfeld und wollt mitspielen.

Das süße Bellfell sorgte für eine kurzweilig Spielunterbrechung. Das aufgeregte Tier wurde schließlich vom Platz getragen und es konnte weitergehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen